Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt !!! Augenblicke Kurzfilme – Après Film im März 2020

Dienstag, 17. März 2020

Aufgrund der aktuelle Lage (Corona Virus) wird Apres Film am 17.3.2020 nicht stattfinden. Ob der Film überhaupt gespielt wird, müsstet ihr evtl. kurzfristig auf der Homepage des Cinema herausfinden.

Bis hoffentlich im April wieder.

Susanna Kexel und Marie Emanuelle Ferey

In Après Film gehen wir zusammen ins Kino und laden danach zum Gespräch über den Film ein.

Im März wollen wir wegen einer besonderen Gelegenheit das Datum unserer Veranstltung ändern. Apres Film am 10.3. findet nicht statt, aber wir gehen am 17.3.2020 um 18.30 Uhr ins Cinema am Roßmarkt. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor dem Kino.

Dort findet Augenblicke – Kurzfilme im Kino 2020 statt.  Gemeinsam mit der katholischen Bildungsarbeit Frankfurt präsentieren wir die Neuauflage der Kurzfilmreihe Augenblicke. Die unkonventionelle Zusammenstellung von Kurzfilmen versteht sich als Blick auf die Zeichen der Zeit. Das Erleben von Liebe, Freude (nicht Vergnügen), das Erfassen einer Wahrheit geschieht nicht in der Zeit, sondern im AUGENBLICK, im Jetzt. Es ist die Ewigkeit, die Zeitlosigkeit; nur in der Abwesenheit von Zeit kommt unsere Selbstwahrnehmung aus dem Sein und nicht…

Nach dem Film gehen wir noch in eine nahegelegene Kneipe um dort über den Film und alles Mögliche zu reden.

Wer sich auf unserer Homepage zum Newsletter Apres Film anmeldet, bekommt die Informationen regelmäßig per Mail.

Details

Datum:
Dienstag, 17. März 2020
Website:
example.com

Veranstalter

Forum 35+, Ansprechpartner Marie-Emmanuelle Ferey und Susanna Kexel
E-Mail:
apres-film@forum35plus.de

Veranstaltungsort

Cinema
Rossmarkt 7
Frankfurt am Main, 60311
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.arthouse-kinos.de/programm/